Untersuchungen zeigen, dass die Lungengesundheit der wichtigste Indikator für ein langes, gesundes Leben sein kann – hier erfahren Sie, wie Sie Ihr Leben verbessern können

Wir alle wissen, wie wichtig die Gesundheit des Gehirns ist, Darmgesundheitund Herzgesundheit, aber wenn es um Lungengesundheit geht, denken viele von uns wahrscheinlich nicht allzu viel darüber nach.

Aber laut Forschung kann Ihre Lungengesundheit vorhersagen, wie lange Sie leben. Einer lernen die eine 30-jährige Nachbeobachtung umfasste, ergab, dass es einen direkten Zusammenhang zwischen Lungenfunktion und Sterblichkeit gibt.

In den Jahren 1960 und 1961 untersuchten die Forscher 2.273 Männer und Frauen im Alter zwischen 15 und 96 Jahren und sammelten Daten zu Lebensstil, Gesundheit und Lungenfunktion. 1990 zeigte eine Folgestudie, welche Teilnehmer gestorben waren und welche Todesursache sie hatten. Die Ergebnisse zeigten, dass die 20 Prozent der Männer mit der schlechtesten Lungenfunktion zu Beginn der Studie mehr als doppelt so häufig starben wie Männer mit der besten Lungenfunktion. Frauen mit der schlechtesten Lungenfunktion starben mehr als anderthalbmal häufiger.

Denn Lungengesundheit ist der Schlüssel zu einem langen Leben Lebenhier sind Möglichkeiten, um Ihres gesund zu halten.

Warum Lungengesundheit wichtig ist

„Ihre Lungen helfen Ihnen nicht nur beim Atmen – sie tragen auch dazu bei, jedes Organ in Ihrem Körper mit Sauerstoff zu versorgen“, sagt er Dr. Robert Goldber, MD, ein Pneumologe mit Providence Mission Hospital. „Außerdem helfen sie dabei, Kohlendioxid beim Ausatmen zu entfernen – das ist unglaublich wichtig für Ihre allgemeine Gesundheit. Und Ihre Lungen tragen dazu bei, Ihre Atemwege vor schädlichen Reizstoffen und Substanzen zu schützen.“

Eine gesunde Lunge trägt auch dazu bei, Ihr Risiko zu verringern, schwere Komplikationen bei Krankheiten zu entwickeln, die in Ihr Atmungssystem eindringen, wie z Erkältung, fügt Dr. Goldberg hinzu. Aus diesem Grund ist es wichtig, sie gesund zu halten, indem Sie nicht rauchen und den Kontakt mit Schadstoffen im Innen- und Außenbereich vermeiden, die Atemschäden verursachen können, wie z. B. Passivrauchen und andere Chemikalien. Bewegen Sie sich viel und vermeiden Sie Aktivitäten im Freien an Tagen mit schlechter Luftqualität.

Sieh den originaler Artikel um eingebettete Medien zu sehen.

Verwandt: 13 Zeichen, dass Ihre Lunge möglicherweise nicht gesund ist

Anzeichen einer schlechten Lungengesundheit

Eines der wichtigsten Anzeichen für eine schlechte Lungengesundheit sind Atembeschwerden – dies ist unglaublich ernst, besonders bei älteren Erwachsenen. Es ist äußerst wichtig, dass Sie sofort Ihren Arzt aufsuchen, wenn Sie weiterhin Atembeschwerden haben, da dies ein Anzeichen dafür sein könnte AsthmaLungenkrebs oder chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD), erklärt Dr. Goldberg.

COPD, eine Gruppe von Krankheiten, einschließlich Emphysem und chronischer Bronchitis, kann eine Blockade Ihrer Atemwege und andere atembezogene Probleme verursachen.

Andere Symptome einer schlechten Lungengesundheit sind chronischer Husten oder Brustschmerzen, Keuchen, Kurzatmigkeit und Bluthusten. Wenn Sie eines dieser Systeme haben, vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Arzt, fügt Dr. Goldberg hinzu.

So verbessern Sie Ihre Lungengesundheit

Halten Sie sich von giftigen Schadstoffen fern

Gesunde Lungen können gesund bleiben, indem giftige Inhalationsstoffe wie Rauch, Staub und andere Krankheitserreger vermieden werden. Dr. Thomas Yadegar, MD, Pneumologe, Ärztlicher Direktor der Intensivstation, Providence Cedars-Sinai Tarzana Medical Center, erklärt.

Machen Sie regelmäßig Sport und üben Sie tiefe Atemtechniken

Bewegung und tiefe Atemübungen fördern auch eine gesunde Lungenfunktion. Die 4-7-8-Atmung, bei der die Patienten vier Sekunden lang tief einatmen, sieben Sekunden lang anhalten und acht Sekunden lang langsam ausatmen, ist ein einfaches Hilfsmittel, um mehr Sauerstoff zu gewinnen, erklärt Dr. Yadegar.

Waschen Sie sich regelmäßig die Hände

Sie können helfen, Atemwegsinfektionen vorzubeugen, insbesondere während Erkältung und Grippe Saison, indem Sie Ihre Hände regelmäßig mit Wasser und Seife waschen, große Menschenmengen vermeiden und eine jährliche bekommen Grippeschutzimpfung, erklärt Dr. Goldberg. Und, wenn Sie sich eine Erkältung holen oder die Grippeachten Sie darauf, zu Hause zu bleiben, um zu vermeiden, dass andere Ihrer Krankheit ausgesetzt werden.

Next Up: Die besten Lebensmittel für gesunde Lungen – und die, die Sie vermeiden sollten

Quellen

  • Truhe: „Die Lungenfunktion ist ein Langzeitprädiktor für die Sterblichkeit in der Allgemeinbevölkerung: 29-Jahres-Follow-up der Buffalo Health Study“

  • Dr Robert Goldbergein Pneumologe mit Providence Mission Hospital

  • Dr.Thomas YadegarPneumologe, Ärztlicher Direktor der Intensivstation, Providence Cedars-Sinai Tarzana Medical Center

Leave a Comment

Your email address will not be published.