Mutter, deren Ekzem so schlimm war, dass sie das „unglaubliche“ Heilmittel, das sie auf YouTube gefunden hatte, nicht verlassen hatte

Eine Mutter, die die Menopause für den Ausbruch von Ekzemen im Gesicht und am Hals verantwortlich macht und die wegen ihrer „roten, rauen“ Haut so verlegen war, dass sie das Haus drei Wochen lang nicht verließ, teilt ihre „Wunderkur“ für 9,50 £.

Als Lisa Dispirito, 54, im Januar 2022 zum ersten Mal eine böse rote Schwellung an ihrem Hals bemerkte, dachte sie, sie sei allergisch gegen ein Parfüm, das sie zu Weihnachten gekauft hatte.

Aber der Ausschlag breitete sich schnell aus und die Bankmanagerin im Ruhestand, die immer einen klaren Teint hatte, erkannte schließlich, dass sie ein Ekzem hatte, das durch hormonelle Veränderungen während der Wechseljahre ausgelöst wurde.

Lisa, die in Bideford lebt, Devonmit ihrem Partner, John55, Taxifahrer im Ruhestand, hat zwei erwachsene Kinder, Kia27 und Georgia23, sagte: „Zuerst war ich nicht allzu besorgt, aber im Laufe der Tage und dann der Wochen breitete sich der Ausschlag über meinen ganzen Hals und meine Brust und dann auf mein Gesicht und meine Augen aus.

Zuerst dachte Lisa, der rote Ausschlag an ihrem Hals sei eine allergische Reaktion auf Parfüm, das sie zu Weihnachten bekommen hatte. (Collect/PA Real Life)

„Jeden Morgen, wenn ich aufstand, schaute ich in den Spiegel und es war schlimmer geworden.

„Ich hatte mein ganzes Leben lang klare Haut, also war ich wirklich schockiert darüber. Ich fühlte mich ehrlich gesagt sehr niedergeschlagen und machte mir Sorgen, dass ich es nicht loswerden könnte.“

Sie fügte hinzu: „Ich wollte nicht, dass jemand mein Gesicht sieht, und es gab einen Zeitraum von drei Wochen, in dem ich kein einziges Mal einen Fuß aus dem Haus gesetzt habe.“

Um den fahlen und juckenden Ausschlag zu beseitigen, begann Lisa, verschiedene Gesichtscremes online zu bestellen.

Sie sagte: „Ich habe alles ausprobiert, alle High-Street-Marken, aber es wurde immer schlimmer.“

Lisa sagt, sie wollte nicht einmal, dass ihr Partner John ihr Gesicht während eines Aufflammens sieht. (Collect/PA Real Life)

Sie fügte hinzu: „Es war rot roh und juckte wie verrückt. Die Trockenheit um meine Augen herum war so schlimm, dass es aussah, als hätte ich zwei blaue Augen. Meine Haut schuppte ab.

„Ich habe meine Reinigungs- und Feuchtigkeitsroutine intensiviert, aber nichts schien mir eine Linderung des Juckreizes zu verschaffen oder den heftigen Ausschlag zu beseitigen, der sich auszubreiten und zu intensivieren schien.

„Ich war wirklich besorgt und wurde ziemlich deprimiert über den Zustand meiner Haut. Ich hatte vorher noch nie solche Hautprobleme und Neurodermitis kam in meiner Familie nicht vor.“



Nachdem ich das Haus drei Wochen lang nicht verlassen konnte, wagte ich mich zu Morrisons am Ende der Straße.

Lisa Dispirito

Lisa gibt zu, dass sie nur ungern einen Arzttermin vereinbaren wollte und das Problem selbst beheben wollte.

Sie sagte: „Es gab eine Reihe von Gründen, warum ich keinen Arzt aufsuchen wollte, weil ich wusste, wie überfordert sie mit Terminen sind, aber auch einfach nicht in die Öffentlichkeit gehen wollte.

„Ich habe ein Foto von meinem Gesicht gemacht, falls ich mich entschieden habe, um einen Telefontermin zu bitten.“

Lisas Ekzem verschwand innerhalb von zwei Wochen nach Anwendung des Augengels. (Collect/PA Real Life)

Sie fügte hinzu: „Ich fühlte mich wie in einem Albtraum, es war einfach schrecklich. Mein Partner hat mich wirklich unterstützt, aber ich wollte nicht einmal, dass er mich ansieht und war in einem separaten Schlafzimmer, da ich wegen des Juckreizes nicht schlafen konnte.“

Lisa versteckte auch ihre Haut vor ihren Töchtern und besuchte sie während des Aufflammens nicht in Kent.

„Meine Töchter wussten nicht, wie schlimm es geworden war, aber ich bekam Agoraphobie“, sagte sie.

Um den fahlen und juckenden Ausschlag zu beseitigen, begann Lisa, verschiedene Gesichtscremes online zu bestellen. (Collect/PA Real Life)

Bis März 2022, sagt Lisa, hätten sich der rote Ausschlag und die trockene Haut auf ihrem Gesicht ausgebreitet.

Sie sagte: „Nachdem ich das Haus drei Wochen lang nicht verlassen konnte, habe ich es gewagt Morrisons am Ende der Straße.

„Ich habe versucht, das Ekzem zu verdecken, indem ich mir einen Schal um den Hals legte, aber es war unmöglich, es zu verbergen.“



Ich sagte meinem Partner, dass es ein guter Job sei, dass ich nicht arbeite, weil ich wochenlang krank gewesen wäre.

Lisa Dispirito

Sie fügte hinzu: „Ich habe nur 10 Minuten durchgehalten, bevor ich gegangen bin und schnell nach Hause zurückgekehrt bin.“

Und Lisa war froh, dass sie im Mai 2020 in den Ruhestand getreten war und sich nicht mit Arbeitskollegen auseinandersetzen musste.

„Ich habe meinem Partner gesagt, dass es ein guter Job ist, dass ich nicht arbeite, weil ich wochenlang krank gewesen wäre.“



Wenn ich mir den Unterschied ansehe, traue ich meinen eigenen Augen manchmal kaum, nach all den Höhen und Tiefen, die ich mit meiner Haut durchgemacht habe.

Lisa Dispirito

„Ich hätte es unmöglich ertragen können, mit dem Zustand meines Gesichts zur Arbeit zu gehen“, sagte sie.

Fest entschlossen, herauszufinden, was los war, googelte Lisa ihre Symptome – und kam zu dem Schluss, dass die Wechseljahre schuld an ihrem Ekzem waren.

Sie sagte: „Ich begann, meine Symptome online zu recherchieren, um herauszufinden, was sie verursachte. Ich dachte sogar, es könnte Gürtelrose gewesen sein, merkte aber, dass die Symptome nicht zusammenpassten.

„Ich habe online einen Artikel über eine Frau gelesen, die ähnliche Symptome wie ich hatte, Gesichts-, Augen- und Halsekzeme, die durch die Wechseljahre ausgelöst wurden.“

Lisa sagt, sie wollte nicht, dass ihre Töchter ihr Gesicht sehen. (Collect/PA Real Life)

Sie fügte hinzu: „Ich hatte letztes Jahr begonnen, einige Wechseljahrsbeschwerden zu entwickeln, und mir wurde klar, dass dies die einzige hormonelle Veränderung war, die ich erlebt hatte und die das Ekzem hätte verursachen können.“

Als Lisa das Hydrosil Dry Eye Gel von Skin Shop für 9,50 £ online und Hydrosil Kurkuma-Butter & hypoallergene Milchsalbe für 10,95 £ fand, beschloss sie, die Produkte auszuprobieren.

Sie sagte: „Zu diesem Zeitpunkt hatte ich alles versucht und nichts schien zu funktionieren, aber ich hatte gute Dinge über dieses hier gehört, nachdem ich mir die Rezensionen auf YouTube angesehen hatte.“

Lisas Teint hat sich jetzt geklärt. (Collect/PA Real Life)

Sie fügte hinzu: „Es war keine Kur über Nacht. Meine Haut war so wund, dass sie Zeit brauchte, um zu heilen, und ich merkte, dass die Produkte sie beruhigten.

„Innerhalb von zwei Wochen war mein Ekzem verschwunden. Ich konnte nach all der Zeit des Stressens und Ausprobierens verschiedener Marken nicht glauben, dass es endlich funktioniert hatte.

„Ich habe das Augengel und die Kurkuma-Butter den ganzen Tag über regelmäßig verwendet und es hat Wunder gewirkt.“

Lisa gibt zu, dass sie nur ungern einen Arzttermin vereinbaren wollte und das Problem selbst beheben wollte. (Collect/PA Real Life)

Sie fügte hinzu: „So sehr, dass ich es nicht mehr täglich benutzen muss.“

Jetzt sagt Lisa, dass sie das Gel nur benutzt, wenn sie einen Schub hat.

Sie sagte: „Ich bin immer noch bei meinen ersten Flaschen der Produkte, weil ich sie nicht die ganze Zeit verwenden muss, nur wenn meine Haut wieder trocken wird.“

Lisa fand Hydrosil und beschloss, ihre Produkte auszuprobieren. (Collect/PA Real Life)

Sie fügte hinzu: „Ich bekomme von Zeit zu Zeit immer noch das eine oder andere Aufflackern, aber ich ersticke es im Keim mit dem Augengel.

„Wenn ich mir den Unterschied ansehe, traue ich meinen eigenen Augen manchmal kaum, nach all den Höhen und Tiefen, die ich mit meiner Haut durchgemacht habe.

„Ich kann wieder Kontakte knüpfen und fühle mich nicht mehr wie ein Gefangener meiner eigenen Haut.“



Die Verringerung des Hormons Östrogen kann Ekzemausbrüche bei Frauen in den Wechseljahren auslösen, da Östrogen ein wichtiger Faktor für die Kollagenproduktion ist, die die Haut elastisch und feucht hält.

Fachärztin für Dermatologie Dr. Eva Melegh MD

Die beratende Dermatologin Dr. Eva Melegh MD sagte: „Frauen, die in die Wechseljahre kommen, sind anfälliger für trockene, juckende Haut und Ekzeme.

„Die Verringerung des Hormons Östrogen kann Ekzemausbrüche bei Frauen in den Wechseljahren auslösen, da Östrogen ein wichtiger Faktor für die Kollagenproduktion ist, die die Haut elastisch und feucht hält.

„Die Haut um die Augen und am Hals ist besonders anfällig für Trockenheit durch einen Östrogenabfall, da sie sehr dünn ist und daher nicht viel Feuchtigkeit speichern kann.“

Leave a Comment

Your email address will not be published.